Futterschalen & Tränken

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

-6%
11,69 

Warum Futterschalen & Tränken für die Terraristik wichtig sind

In der Terraristik steht das Wohlergehen der gehaltenen Tiere an erster Stelle. Einen wichtigen Teil zu dieser Grundversorgung stellen Futterschalen & Tränken dar. Sie dienen zur Aufbewahrung und Bereitstellung von Wasser und Nahrung für Reptilien, Amphibien und andere Terrarientiere. Dabei stellen sie sicher, dass die Tiere jederzeit Zugang zu ausreichend Futter und Flüssigkeit haben und somit ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit gewährleistet sind. In diesem Artikel erfährst du, welche Arten von Futterschalen & Tränken es gibt, welche Materialien sich besonders gut eignen und welche Aspekte beachtet werden sollten.

Die verschiedenen Arten von Futterschalen & Tränken und ihre Besonderheiten

Für unterschiedliche Tierarten und Gehegearten gibt es spezielle Futterschalen & Tränken, die auf ihre besonderen Bedürfnisse abgestimmt sind. Im Allgemeinen unterscheidet man dabei:

Futterschalen

Diese dienen zur Aufbewahrung von Festfutter, wie beispielsweise Insekten, Früchte oder Gemüse. Die unterschiedlichen Größen und Designs ermöglichen eine abwechslungsreiche Fütterung und bieten Platz für unterschiedliche Futtermengen.

Tränken

In Tränken halten Terrarianer das benötigte Wasser für ihre Tiere bereit. Hierbei ist es wichtig, dass die Tränke leicht erreichbar und von der Größe her passend für die jeweiligen Tiere ist. Zudem muss das Wasser regelmäßig gewechselt und die Tränke gereinigt werden, um ein optimales Wasserangebot für die Tiere zu gewährleisten.

Kombinationslösungen

Für einige Tierarten gibt es auch kombinierte Futterschalen & Tränken, die in einem Gerät untergebracht sind. Dies spart Platz im Terrarium und ermöglicht eine einfachere Handhabung, da das Futter und Wasser zentral an einer Stelle angeboten werden kann.

Materialien für Futterschalen & Tränken in der Terraristik

Bei der Wahl des passenden Materials für Futterschalen & Tränken sind verschiedene Aspekte zu beachten. Grundsätzlich sollte das Material robust, leicht zu reinigen und ungiftig für die Tiere sein. Die verschiedenen Materialien im Überblick:

Kunststoff

Futterschalen & Tränken aus Kunststoff sind leicht, kostengünstig und in vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Sie sind pflegeleicht und lassen sich gut reinigen.

Keramik

Keramische Futterschalen & Tränken sind robust, langlebig und ebenfalls leicht zu reinigen. Die meist glatte Oberfläche verhindert zudem das Festsetzen von Bakterien und Pilzen, wodurch die Keimbildung reduziert wird. Darüber hinaus sind sie schwerer als Kunststoffschalen und kippen daher nicht so leicht um.

Naturmaterialien

Futterschalen & Tränken aus Naturmaterialien, wie Stein oder Holz, bieten eine naturnahe Optik und können gut in das Terrariendesign integriert werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Material schadstofffrei ist und sich gut reinigen lässt.

Reinigung und Pflege von Futterschalen & Tränken

Eine regelmäßige Reinigung der Futterschalen & Tränken ist notwendig, um die Hygiene im Terrarium zu gewährleisten und das Risiko von Krankheiten bei den gehaltenen Tieren zu minimieren. Hierbei sollten folgende Aspekte beachtet werden:

Regelmäßige Säuberung

Futterschalen & Tränken sollten regelmäßig gereinigt werden, um Rückstände von Futter oder Wasser zu entfernen und eine Keimbildung zu vermeiden. Dabei sollten Reinigungsmittel verwendet werden, die für die Verwendung im Terrarium geeignet und ungiftig für die Tiere sind.

Desinfektion

In regelmäßigen Abständen sollte eine Desinfektion von Futterschalen & Tränken durchgeführt werden, um mögliche pathogene Keime abzutöten und somit die Gesundheit der Tiere zu schützen.

Fazit

Futterschalen & Tränken sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Grundversorgung von Terrarientieren. Sie bieten den Tieren jederzeit Zugang zu Futter und Wasser und tragen somit zu ihrem Wohlbefinden und ihrer Gesundheit bei. Die Wahl der passenden Futterschalen & Tränken sollte dabei auf die Bedürfnisse der jeweiligen Tierart und die Gestaltung des Terrariums abgestimmt sein.

Über Futterschalen & Tränken:

– Wichtiger Bestandteil der Grundversorgung von Terrarientieren
– Unterschiedliche Arten für verschiedene Tierarten und Gehegearten
– Materialien: Kunststoff, Keramik, Naturmaterialien
– Leichte Reinigung und Pflege wichtig für die Hygiene im Terrarium
– Regelmäßige Desinfektion zum Schutz der Tiergesundheit